Medienarbeit gestalten: Wie »funktioniert« ein Journalist?
Words have Power Megaphone with Hand

Medienarbeit gestalten: Wie »funktioniert« ein Journalist?

Datum/Zeit
Date(s) - Donnerstag, 28. Januar, 2021
14 - 16

Veranstaltungsort

Kategorien Keine Kategorien


PROGRAMM
14:00 Uhr Begrüßung
Dr. Hildebrand v. Hundt – Geschäftsstellenleiter, WFZruhr e.V. Lünen
„Medienarbeit gestalten: Wie `funktioniert´ ein Journalist? „
Kaum ein Berufsstand hat einen ähnlich schlechten Ruf wie der Journalist bzw. die Journalistin. Warum ist das eigentlich so und was ist in unserer heutigen Medienwelt die Aufgabe des Journalisten. Wie sieht ihr Berufsalltag aus und wie »funktioniert« ein Journalist?
In diesem WFZruhr-Online-Workshop werden wir die Grundlagen journalistischer Arbeit darstellen sowie die Aufgaben und Interessen des Journalisten ausloten. Dies wird Erkenntnisse vermitteln, wie moderne Pressearbeit in der Kreislaufwirtschaft effektiv gestaltet werden kann – denn nur wenn ich weiß, was Medienvertreter wollen und brauchen, habe ich eine Chance, wahrgenommen zu werden.
Was bedeutet »kuratieren statt recherchieren«, was ist gemeinnütziger Journalismus und welche Kernkompetenzen haben Journalisten? Darüber hinaus wird vermittelt, was Journalisten ganz besonders interessiert, welche Themen Kreislaufwirtschaft anbieten kann und warum viele Journalisten mittlerweile auf ganz unterschiedlichen Kanälen anzutreffen sind.
Gestaltung, Umsetzung und Durchführung des Workshops:
Andreas Schmid;
Geschäftsführer WHY! Agentur für Kommunikation und Wesentliches GmbH, Dortmund

Buchungen

Ticket-Typ Plätze
Standard-Ticket
Standard-Ticket

DAS MAGAZIN
Newsletter
Informationen


Schreibe einen Kommentar